Der Schemel modern

Arbeiten mit Handmaschinen für Fortgeschrittene

Der Schemel ist ein Klassiker im Möbelbau. Er ist in seiner Verwendung ebenso vielseitig wie in seiner Gestaltung.

In diesem Kurs wird das klassische Werkstück „Schemel“ mit modernen Verbindungen gebaut. Die Verbindungen und andere Bearbeitungen werden mit Handmaschinen hergestellt (Dübelfräse, Stichsäge, Bohrmaschine, Kantenfräse, Schleifmaschine,…).

Der Schemel wird fachgerecht verleimt, die Oberfläche geschliffen und geölt.

Das Standardmaß ist 360x180x180 mm, das Standardmaterial ist Fichtenholz.

Auf Wunsch kann vom Standardmaß und/oder Standardmaterial abgewichen werden. Bitte um Absprache im Vorfeld!

Schemel
Verbindung fräsen

Verwendete Werkzeuge:

  • Mess- und Zeichenwerkzeuge
  • Standbohrmaschine
  • Stichsäge
  • Domino-Fräse
  • Tischfräse
  • Schleifmaschine

Vermittelte Techniken:

  • Kurven sägen
  • Verbindungen fräsen
  • Kanten runden/fasen
  • Durchgangsloch bohren
  • verkeilen + verleimen
  • schleifen + ölen

Hier geht’s zu den >Terminen

Kursdauer: 1,5 Tage (14.30-20.00 / 9.30-18.30)

Kurskosten: € 240.- (Bei Bedarf 20% Ermäßigung möglich.)

Anmeldung unter kontakt@das-holzatelier.at

oder 0650/3253040

Handmaschinen Schrauben Dübel