DAS HOLZATELIER

 

Tischlerkurse,

Do it yourself-Workshops

und Projektbegleitung.

Portrait Thomas Hitzenhammer

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben über die aktuellen Tischlerkurse und Schnitzkurse, Termine und sonstigen Tipps kannst du hier den Newsletter abonnieren.

Das Holzatelier wird seit Oktober 2019 von dem Tischlermeister und Sozialpädagogen Thomas Hitzenhammer betrieben.

 

Neben der Umsetzung von Auftragsarbeiten im Massivholzbereich werden hier Tischlerkurse und Workshops angeboten. Die Themenbereiche umfassen Tischlerei, Holzbearbeitung, Handwerk und Heimwerken. Die Holzkurse richten sich an Anfänger genauso wie an Fortgeschrittene. Vorwiegend werden der richtige Umgang mit verschiedensten Werkzeugen sowie traditionelle und moderne Handwerkstechniken vermittelt.

 

Zudem kannst du im Holzatelier dein persönliches Do-it-yourself-Projekt verwirklichen, in einer professionell ausgestatteten Werkstatt und mit fachkundiger Betreuung. Dafür gibt es mehrmals im Jahr die „Projekttage“, an denen das Holzatelier die Werkstatttüren für alle Selbermacher öffnet. Meistens wird an diesen Tagen auch ein thematischen Schwerpunkt angeboten. Für umfangreichere Projekte kann auch eine individuelle Projektbegleitung vereinbart werden.

Werkstatt

Die Werkstatt selbst ist eingebettet in das Projekt „Dorfplatz St. Andrä-Wördern“. Hier ist sie neben anderen Handwerkern, Künstlern und Artverwandten, ca. 20 Minuten von Wien entfernt, genau am richten Platz. Das Holzatelier ist bei den mehrmals im Jahr stattfindenden großen Dorfplatz-Veranstaltungen (Wunderwerk, Tage der offenen Ateliers und Leopoldi) vertreten und lädt zu einem Besuch in der Werkstatt ein.

 

Die umfassende Wissensvermittlung, im praktischen wie auch im theoretischen Bereich, ist eines der Hauptanliegen des Holzateliers. Deshalb wird mehrmals im Jahr eine Baum- und Holzart vorgestellt und es gibt einen exklusiven Tischler-Tipp. Diese Infos findest du hier auf der Homepage und in dem 3-6x pro Jahr ausgeschickten Newsletter, neben aktuellen Terminen und Informationen. Die Sammlung aller alten und neuen Baum-Vorstellungen und Tischler-Tipps findest du in der Rubrik „Wissen“.

Aktuelles

Der Baum und die Holzart:

Fichte

Picea abies

Die Fichte ist der häufigste Baum Europas und auch Österreichs. In der Volksmedizin werden vor allem ihre jungen Triebspitzen, die „Wipferl“ angewendet, ihnen wird eine immunstärkende Wirkung zugeschrieben.

 

Durch das große Vorkommen ist Fichtenholz relativ günstig. Trotzdem weist das Holz gute Eigenschaften auf und wird am Bau und in der Tischlerei bis hin zum Instrumentenbau gerne verwendet…

 

Weiterlesen

Der Tischler-Tipp:

Der richtige Schliff

Oberflächen aus Massivholz und massiven Plattenwerkstoffen werden vor der Oberflächenbehandlung (ölen, lackieren, etc…) geschliffen. Geschliffen werden kann händisch, mit Handmaschinen oder großen, stationären Maschinen.

 

Für den Grobschliff empfiehlt sich bei weichen Hölzern eine Körnung 100 oder höher…

 

Weiterlesen

Viel Spaß beim Erkunden des Kursangebotes, beim Studieren der Infos und beim Ausprobieren des Tischler-Tipps.

 

Bis bald im Holzatelier!