Japanische Holzverbindungen

Arbeiten mit Handwerkzeugen für Fortgeschrittene

In diesem Tischlerkurs stellst du kein Werkstück her. Der Fokus liegt auf der Herstellung komplizierterer, japanischer Holzverbindungen.

Du lernst das präzise Anzeichnen und übst die Herstellung exakt passender Verbindungen. Ebenso erfährst du etwas über die Geschichte und die Einsatzmöglichkeiten von Holzverbindungen. Das Arbeiten mit japanischen Holzverbindungen schult das räumliche Vorstellungsvermögen und das ruhige und präzise Arbeiten.

Quereinsteiger*innen wird zuerst der Besuch des Kurses „Einfache Holzverbindungen“ empfohlen.

Japanische Holzverbindung
Holzatelier Logo

Verwendete Werkzeuge:

  • Mess- und Zeichenwerkzeuge
  • Handsäge (Japansäge)
  • Stemmeisen
  • Hobel

Vermittelte Techniken:

  • Messen und Anzeichnen
  • Sägen (längs und quer)
  • Stemmen
  • Hobeln
  • Schleifen

Hier geht’s zu den >Terminen

Kursdauer:  1 Tag (9.30-18.30)

Kurskosten: € 160.- (Bei Bedarf 20% Ermäßigung möglich.)

Anmeldung unter kontakt@das-holzatelier.at

oder 0650/3253040